Wissen schafft Heilung.

 

Frauenklinik und Poliklinik der Technischen Universität München

Willkommen in der Frauenklinik des Klinikums rechts der Isar der TU München

 

Dopplersymposium Salzburg|München vom 14. - 16.10. 16 - Jetzt anmelden unter

http://www.dopplersymposium.com/

  • Dopplersonografie – Grundkurs
  • Dopplersonografie – Aufbaukurs
  • Leitlinientraining
  • Kreißsaaltraining
  • Abschlußtrainig

Neue Studie

REASSURE - Komplementärmedizinische Begleitung während Ihrer Brustkrebs-Chemotherapie.

Die REASSURE-Studie startet 2015 an der Frauenklinik des Klinikums rechts der Isar der TU München in Zusammenarbeit mit dem ProReiki – der Berufsverband e.V. (www.proreiki.de) und dem GESUND.Reha rechts der Isar (http://www.gesund-reha.de).

Broschüre (Flyer)


Übertherapie bei Brustkrebs vermeiden - Techniker Krankenkasse übernimmt Kosten für einen Genexpressionstest (EndoPredict) mit dem festgestellt werden kann, ob auf eine Chemotherapie verzichetet werden  kann.

vollständige Pressemitteilung


Genetische Beratung und Testung bei Frauen aus Familien mit gehäuftem Auftreten von Brust- und Eierstockkrebs. Weitere Informationen dazu finden Sie auf dem Flyer.

Lesen Sie hier die Presseinformation des BRCA-Netzwerks "Hilfe bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs e.V." vom  09.10.2014.

Den dazugehörenden Flyer mit dem Aufruf zur Online-Umfrage finden Sie hier.


Experten-Interview der deutschen Krebsgesellschaft mit  Frau Prof. Kiechle zum Thema "erblicher Brustkrebs"

hier klicken


Neue Studie gefördert durch die Deutsche Krebshilfe:

LIBRE - Lebensstil-Intervention bei Frauen mit erblichem Brust- und Eierstockkrebs"

Die LIBRE-Studie startet 2015 in fast allen Zentren für familiären Brust- und Eierstockkrebs der Deutschen Krebshilfe e.V.