Wissen schafft Heilung.

 

Ihr Aufenthalt

Willkommen in unserer Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe!

Um Ihren Aufenthalt möglichst angenehm für Sie zu gestalten, ist speziell geschultes Stations- und Pflegepersonal und unser Ärzteteam rund um die Uhr für Sie da.
 

Anmeldung und Aufnahme

Für die Anmeldung, die sie gleich neben dem Haupteingang finden, benötigen Sie als gesetzlich versicherter Patient im Normalfall eine Einweisung bzw. die Überweisung eines niedergelassenen Arztes. Bitte bringen Sie neben diesem Formular Ihre gültige Versichertenkarte, als Privatpatient Ihre entsprechende Karte sowie den Personalausweis mit.

Bei der Aufnahme wird ein Behandlungsvertrag abgeschlossen. Darin enthalten sind die Allgemeinen Vertragsbedingungen (AVBs) des DRG-Entgelttarifs. Patienten mit einer privaten Krankenversicherung oder einer privaten Zusatzversicherung bekommen, je nach Umfang ihrer Versicherung, spezielle Leistungen erstattet. Dazu gehören Wahlleistungen wie die Behandlung durch die Chefärztin oder ihre Vertreter.

Wir bitten Sie zur Aufnahme auf unserer Station alle notwendigen Befunde wie Arztbriefe, Labor- oder Röntgenbefunde, sowie eine Liste aller Medikamente die Sie täglich einnehmen (Name, Dosierung, Einnahme) mitzunehmen.
 

Was muss ich mitbringen?

Für den Fall eines geplanten stationären Aufenthalts bringen Sie bequeme Kleidung, stabiles Schuhwerk (z.B. Sport- oder Laufschuhe), sowie Utensilien für das Badezimmer mit (Wäschebeutel, Morgenmantel, Bade- oder Hausschuhe).

Unser geschultes Stations- und Pflegepersonal kümmert sich gerne um alle Ihre Anliegen und ist bei Fragen jederzeit für Sie da.