Wissen schafft Heilung.

 

Klangliege

Entspannung der fünf Sinne auf der Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin

 

 

Die Klangliege wandelt Musik in sanfte Schwingungen um. Wohltuende Vibrationen, harmonische Lichtnuancen und der Duft ätherischer Öle führen zu tiefer mentalen Entspannung und unterstützt den Energiefluss im Körper in positiver Weise. Sie wurde von DokuhoJ. Meindl entwickelt, der Erfahrungen aus seinem Mönchleben in japanischen Zen - Klöstern hat einfließen lassen. Die Musik, die ätherischen Öle sowie die Färbung des Lichtes werden individuell vom Arzt gemäß der gewünschten Energiewirkung gewählt.

Bei Bedarf wird die Wirkung der Klangliege durch Akupunktur unterstützt bzw. bei Patientinnen unter der Chemotherapie ein die Leberfunktion unterstützender Wickel angelegt.

 

Wickel und äußere Anwendungen

Wickel und äußere Anwendungen waren schon immer ein wichtiger Bestandteil der anthroposophischen Medizin. Je nach Belassungsdauer und Technik können Wickel Wärme entziehen, Wärme zuführen oder die Durchblutung steigern. Obwohl es eine lokale äußere Anwendung ist, wirken die Wickel auf den ganzen Menschen. Die Substanzen, die der Körper über die Haut aufnimmt, wirken auch direkt auf die tiefer liegenden innere Organe und beeinflussen so Stoffwechselprozesse, Ausscheidungen und das Immunsystem. Zudem vermitteln Wickel ein intensives Gefühl von Geborgenheit und Wohlbefinden und unterstützen damit positiv den Heilungsprozess.

Mit Hilfe der äußeren Anwendungen auf unserer Klangliege unterstützen wir die medikamentöse Therapie und regen die Ihnen innen wohnenden Heilkräfte an. Unsere Fachpflegekräfte legen die Wickel gemäß den ärztlichen Anordnungen an und leiten Sie zu dem an, damit Sie diese selbständig auch zu Hause durchführen können.