Wissen schafft Heilung.

 

Schwangerschaft

 

 

 

 

Wir laden Sie ein, unseren Kreißsaal und die Wochenbettstation
vorab zu besichtigen. Unsere Informationsabende finden zweimal im Monat, jeweils Donnerstags von 18:00 bis etwa 20:00 Uhr statt. Treffpunkt ist im Foyer der Frauenklinik vor dem Kreißsaal (die genauen Termine finden hier).

Der Zugang vom Haupteingang des Klinikums befindet sich in der Ismaninger Straße 22.

 

    

 

Bitte melden Sie sich in der 20. – 24. Schwangerschaftswoche per E-Mail oder telefonisch bei uns. Bitte vereinbaren Sie  etwa vier bis sechs Wochen vor dem gewünschten Datum einen Anmeldetermin, bei bestehenden Risiken gerne auch früher. Wir empfehlen Ihnen, an einem Geburtsvorbereitungskurs teilzunehmen. Dieser findet u.a. in unserem Haus an vier Abenden statt, bei einem der Termine ist Ihr Partner mit eingeladen.

 

Eine unserer Hebammen wird Ihnen in lockerer Atmosphäre den Ablauf der Geburt, den Umgang mit dem Baby und das Wochenbett genau erklären. Die Telefonnummer zur Anmeldung für den Geburtsvorbereitungskurs erhalten Sie über den Kreißsaal (089 / 4140 - 2400).

 

Sollten Sie Zwillinge erwarten, spricht in vielen Fällen nichts gegen eine normale, vaginale Geburt. Zu Ihrer und zur Sicherheit der Kinder empfehlen wir eine frühzeitige vorgeburtliche Vorstellung und Besprechung, da es in manchen Fällen ratsam ist, eine Zwillingsentbindung zeitig einzuleiten. Wenn sich Ihr Kind zum Geburtstermin hin immer noch in Beckenendlage befindet, können wir in vielen Fällen versuchen, das Baby im Mutterleib zu wenden (äußere Wendung). Nach einer erfolgreichen Wendung in Schädellage ist eine normale vaginale Geburt möglich. Anderenfalls empfehlen
wir beim ersten Kind einen Kaiserschnitt. Wenn Sie eine Spontangeburt
aus Beckenendlage wünschen, sprechen Sie dies bei der Geburtsanmeldung
bitte an.