Wissen schafft Heilung.

 

Studienzentrale der Frauenklinik

Liebe Patientinnen und Patienten,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

in den letzten Jahren hat sich unser Verständnis von Krebs drastisch erweitert, was zu vielen neuen Therapieansätzen und zur Verbesserung der Krebstherapie insgesamt geführt hat. Die moderne Tumorbehandlung wird heutzutage nicht durch starr zugeschnittene Therapieschemata, sondern vielmehr durch das tägliche Bestreben, die Therapie an die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten anzupassen, definiert. Klinische Studien sind hierbei eine notwendige Voraussetzung, um die Wirkung neuer Therapien, die in der Grundlagenforschung entwickelt werden, auch der klinischen Anwendung zugänglich zu machen.

Patienten(innen), die bei uns an der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde innerhalb eines klinischen Studienprotokolls behandelt werden, werden vom speziell geschulten Team der Studienzentrale und des Interdisziplinären Brust- und Gynäkologischen Krebszentrums betreut. Unsere Klinik ist hierbei international vernetzt und an über 40 klinischen Studien, z.T. federführend, beteiligt. Dies ermöglicht es uns, unseren Patientinnen und Patienten neue innovative Wirkstoffe anzubieten, die außerhalb von Studien bislang noch nicht zugänglich sind. Die klinischen Studien werden durch unsere erfahrenen Prüfärzte nach den Grundsätzen der Good Clinical Practice (GCP) und den Vorschriften des Arzneimittelgesetzes durchgeführt und die Wirksamkeit der Therapie engmaschig kontrolliert.

Durch Ihre Teilnahme an einer klinischen Studie können Sie einen aktiven Beitrag zum medizinischen Fortschritt leisten.

Auf den folgenden Seiten unserer Homepage können Sie sich einen Überblick über die an unserer Klinik angebotenen klinischen Studien verschaffen.

Bitte bringen Sie zum ersten Vorstellungstermin bei uns alle Ihnen vorliegenden Unterlagen (Befundberichte, Arztbriefe, Röntgenbilder auf CD) mit. Handelt es sich um eine Erstvorstellung in unserer Klinik, bitten wir Sie um einen Überweisungsschein vom Hausarzt oder niedergelassenen Gynäkologen.

Herzliche Grüße,

Ihr Studienteam in der Frauenklinik