Wissen schafft Heilung.

 

Komplementärmedizinische Sprechstunde

Komplementäre Medizin ist ein Sammelbegriff für ergänzende Heilverfahren zur Linderung von Krankheitssymptomen und zur Förderung der Selbstheilungskräfte. Parallel zu den Methoden der Tumortherapie werden in der Sprechstunde von Frau Dr. Paepke Therapieverfahren aus der Anthroposophischen Medizin, klassischen Homöopathie und der Naturheilverfahren angewendet.

Die Sprechstunde zielt unter anderem auf eine Linderung der Nebenwirkungen unter der Chemo- und Radiotherapie z. B. durch unterstützende Medikamente, wie Mistel, äußere Anwendungen und Lebensstilinterventionen. Im Sinne einer ganzheitlichen Heilung sollen die Lebens- und Selbstheilungskräfte des Menschen in allen Phasen der Erkrankung gestärkt und unterstützt werden.

Sprechstunde:   dienstags, 08:00 – 16:00 Uhr

Terminvereinbarung unter der Tel. 089/4140-6749 oder Terminwunsch unter zigg@lrz.tum.de.