Wissen schafft Heilung.

 

IBZ - Komplementärmedizin / Naturheilverfahren

 

Eine Befragung unter Brustkrebspatientinnen im Jahr 2006 hat ergeben, dass 80% aller Frauen komplementärmedizinische Unterstützung durch ihren behandelnden Arzt wünschen und 74% zu Produkten und Maßnahmen greifen, ohne ihren Arzt zu informieren. (Quelle: Allensbach-Studie)

Bei uns ist das nicht so. Wir empfehlen Ihnen parallel zur universitär geprägten Schulmedizin auch die Naturheilkunde.

Seit 2005 bieten wir unseren Patientinnen die Möglichkeit, sich von Frau Dr. med. Daniela Paepke (Fachärztin für Gynäkologie & Geburtshilfe, Zusatzbezeichnung anthroposophische Medizin, Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren) ) beraten und in Ihrer Therapie im Sinne der „ganzheitlichen Medizin“ begleiten zu lassen.

Für weitere Informationen zu komplementärmedizinischen Angeboten klicken Sie bitte hier

Des Weiteren steht Ihnen seit 2010 ein Lymphtherapeut zur Verfügung, der festes Mitglied in unserem Team an der Frauenklinik ist. Klaus Strobl ist ausgebildeter Masseur mit verschiedenen Fachweiterbildungen wie Lymphtherapie, medizinisches Taping oder auch der Behandlung von Narben. Termine und Beratungsgespräche können Sie gerne direkt bei Herrn Strobl unter der Telefonnummer +49(0) 89/ 41 40- 50 59 oder per Email unter klaus.strobl@mri.tum.de vereinbaren.

In Zukunft werden wir das Angebot für Sie noch weiter ausbauen. Abgestimmt auf Ihre individuelle Situation erhalten Sie neben der schulmedizinischen Therapieempfehlung einen Therapieplan, der neben komplementärmedizinischen Maßnahmen wie Sport, Ernährung, Psychoonkologie auch die spirituelle Bedeutung der Erkrankung im Blick behält. Denn Krebs ist eine Erkrankung, die den Körper und die Seele gleichermaßen berührt.

Für Patienten/-innen, die eine solche kombinierte Behandlung wünschen, stehen Ihnen qualifizierte Ärzte und Therapeuten zur Verfügung, die Sie unterstützend begleiten können. Termine hierfür erhalten Sie unter der Telefonnummer +49(0) 89/41 40-67 49 oder per Email unter zigg@lrz.tum.de (Zentrum für integrative Gynäkologie und Geburtshilfe).